Fritz Eckenga - Nehmen sie das persönlich


Beschreibung

Fritz Eckenga lebt, wenn er nicht woanders ist, in Dortmund. Er ist Mitglied des Musiktheaterensembles N8schicht, schreibt für die taz-Wahrheitseite, für WDR und SWR, mehrere Buch- und CD-Veröffentlichungen. Beispiele für seine Bücher:'Draußen hängt die Welt in Fetzen, lass uns drinnen Speck ansetzen: Rettungsreime', erschienen September 2013 oder 'Alle Zeitfenster auf Kippe: Geschichten und Gedichte aus der angewandten Wirklichkeit'. Der Preisträger des Salzburger Stiers und des Literaturpreises Ruhr ist zur Zeit mit seinem Kabarettprogramm 'Von Vorn'auf Tournee. 

Jede Lesung des Kabarettisten Fritz Eckenga ist ein Erlebnis. Fritz Eckenga liest und interpretiert frei aus verschiedenen Büchern. 

Wer wissen möchte, was ein sterbender Opel-Kadett und ein erstickender Tintenfisch gemein haben, wie man in vier Gedichtzeilen die deutsche Integrationsdebatte über den Haufen reimt und wann der Dativ im Ruhrgebiet kein Ausnahmefall ist, darf die Lesung nicht verpassen. Da der Autor in der Deutschen Meisterstadt zuhause ist, gibt er kernkompetent Auskunft darüber, dass man bei der Farbkombination Schwarzgelb nicht Schauriges wie »ehemalige Bundesregierung«, sondern Schönes wie »Borussia« assoziieren darf.


Tickets: EUR 21.00 an der Abendkasse
Tickets: EUR 18.00 im Vorverkauf

Tickets online kaufen + sofort ausdrucken

Wann
Mi 3 April, 2019 20:00 bis: Mi - 3 April, 2019
Lesezeichen setzen
Wo

Der Club

Hülsbecker Straße 16
Heiligenhaus 42579

Route berechnen